zum Inhalt

Jeder kann komponieren!

Herzlich willkommen zu unserem Video, in dem wir Ihnen zeigen, wie man mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) ein Lied komponieren kann.

© ASW

Herzlich willkommen zu unserem Video, in dem wir Ihnen zeigen, wie man mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) ein Lied komponieren kann. In diesem spannenden Projekt nutzen wir zwei spezielle Werkzeuge: ChatGPT und Suno.com.

ChatGPT ist ein KI-Modell, das von OpenAI entwickelt wurde. Es kann menschenähnliche Texte schreiben und hilft uns in diesem Fall dabei, die Liedtexte zu erstellen. Stellen Sie sich vor, Sie geben dem KI-Modell ein paar Ideen oder Stichwörter, und es verwandelt diese in kreative und gut klingende Texte.

Suno.com ist eine Plattform, die Gesang und Musik durch KI-Technologie erzeugt. Mit ihrer Hilfe können wir dem von ChatGPT erstellten Text ein musikalisches Gewand geben. Die KI-Modelle hinter Suno.com sind in der Lage, Harmonien zu erkennen, Instrumente zu simulieren und sogar gesungene Melodien zu kreieren. Das Ergebnis ist ein vollständiges Lied, das rein durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz entstanden ist.

In diesem Video werden wir Schritt für Schritt durch den Prozess der Liedkomposition geführt:

  1. Zunächst erstellen wir mit ChatGPT den Text für unser Lied.
  2. Anschließend verwenden wir Suno.com, um den Text musikalisch zu untermalen und Gesang hinzuzufügen.
  3. Zum Abschluss hören wir uns das fertige Lied an und reflektieren über den Einsatz der KI in der Musikproduktion.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Inspiration beim Ansehen dieses Videos! Falls Sie mehr über die verwendeten Technologien erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf die Websites der jeweiligen Anbieter: ChatGPT und Suno.com.

© ASW


Hilfe:
Haben Sie noch Fragen? Brauchen Sie Unterstützung?
Dann wenden Sie sich an Ihren ehrenamtlichen Digitalbotschafter.

(c) ASW

Oder schicken Sie mir einfach eine Email mit Ihren Fragen und Anregungen.

Aktuelles